KlosterarkadenKlosterkirche

Tage der Stille

Immer mehr Menschen haben das Bedürfnis nach Rückzug und einer „Auszeit“. Sie fühlen sich den täglichen Anforderungen des Lebens nicht mehr gewachsen, suchen Hilfe und Orientierung oder einfach nur Stille, um wieder zu ihrer Mitte und zu Gott zu finden. Die Klöster und Stifte beider Konfessionen antworten auf diesen Ruf nach innerer Einkehr mit verlockenden Angeboten, wie „Kloster auf Zeit“, „Besinnungstage“ und „Ora-et-Labora-Wochen“.

Die meisten Klöster verfügen inzwischen über umfangreiche und informative Webseiten, sodass sich der Suchende vorab über Lage, Angebote und Preise informieren kann. Sie erhalten im Folgenden einen kleinen Einblick in das Programm einiger Klöster mit Ortsangaben und entsprechenden Links.

Abtei St. Hildegard in Eibingen, 65378 Rüdesheim am Rhein

Neben der Aufnahme und Betreuung von Gästen bestreiten die Schwestern der Benediktinerinnen-Abtei ihren Lebensunterhalt durch die Kunstwerkstätten, das Weingut und den Laden. Auf Wunsch stehen die Schwestern für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Der Schwerpunkt der Angebote liegt auf den Erkenntnissen der Heiligen Hildegard von Bingen, ihrer Medizin und Gesundheitslehre. Die Veranstaltungen beginnen im Jahr 2012 mit einer Einführung in die Gesänge Hildegards, einem Buchbinderkurs und einer „Ora-et-Labora-Woche“ für Männer und Frauen. Veranstaltungskalender der Abtei St. Hildegard.

Kloster Knechtsteden, 41540 Dormagen-Knechtsteden

Ebenfalls im Rheinland, inmitten eines Naturschutzgebiets, liegt das Kloster Knechtsteden der Spiritaner. Dieser Ort ist ein beliebter Treffpunkt für Gläubige und Kunstinteressierte und steht unter dem Motto „Religion – Kultur – Natur“. Das Glanzstück ist die Basilika, in der seit 10 Jahren regelmäßig die „Festlichen Tage Alter Musik“ und wechselnde Kunstausstellungen stattfinden.

Klostergästen steht die „Pension Augenblick“ mit 42 Gästezimmern zur Verfügung. Hier können Frauen, Männer und Kinder ganzjährig Urlaub machen, sich erholen oder das Kloster zu den besonderen Festlichkeiten und Veranstaltungen besuchen.
Pension Augenblick: http://www.pension-knechtsteden.de/

Kloster Loccum, 31547 Rehburg-Loccum

Das Zisterzienserkloster Loccum in Niedersachsen liegt nahe am Steinhuder Meer und ist Ausgangsort für den Pilgerweg Loccum-Volkenroda. Wer sich auf den Weg machen möchte, kann hier beginnen und für preiswerte 15 € übernachten. Oder er kann die geistlichen Angebote in Anspruch nehmen: Coaching, Training und Spiritualität für Führungskräfte.

Karmelitenkloster Springiersbach, 54538 Bengel (Eifel)

Das Exerzitienhaus in der Eifel lädt ein zu Stille und Schweigen, religiöser Vertiefung und Möglichkeiten zum Einzelgespräch. Die Veranstaltungen für Gäste starten im Januar 2012 mit einem Wochenendseminar für Männer, es folgen Wanderexerzitien im Schnee und an der Mosel. Das ganze Programm für 2012 steht als PDF online zur Verfügung.

Kloster Arenberg, 56077 Koblenz

Das Kloster der Dominikanerinnen liegt im Wallfahrtsort Koblenz-Arenberg und ist ein Highlight unter den Angeboten für alle, die Sehnsucht nach Erholung, Begegnung und Heilung haben.

Neben Ruhe und meditativen Angeboten bietet das Kloster Wellnessurlaub vom Feinsten an:
ein ganzheitliches Gesundheitskonzept mit Kneippanwendungen, Bewegungstraining, Phyto- und Ernährungstherapien. Auf dem Jahresprogramm stehen Familienaufstellungen, meditatives Tanzen, sinnliche Tage für Ehepaare, Wanderwochen und Schreibseminare.

Eingehende Suchbegriffe: